24.03.2014  Ausspähung von Nutzerdaten

Meist legitimieren AGB den Datenklau

Nahezu alle großen Anbieter von Cloudservices nehmen sich das Recht heraus, zu den verschiedensten Zwecken die Daten ihrer Kundschaft abzugreifen. Entsprechende Formulierungen finden sich in den Nutzungsbedingungen nahezu aller großen Serviceanbieter. Dank verklausulierter AGB´s können die Firmen meist ungestraft in den Daten und Postfächern ihrer Kunden stöbern.

Quelle: heise.de

Zur Seite geht´s: Hier

 

News/Presse



MIR-Report für Deutschland – aktuelle Cyberbedrohungslage nach Bundesländern
Sachsen und Baden-Württemberg surften am gefährdetsten
Systematische Ausspähung von Nutzerdaten
Schnüffelei in allen Posfächern
Bedrohung Nr. 1 - Der Mensch
Menschen sind das größte Risiko im Cyberspace
Alle News im Überblick

Termine



09.04.2015 Workshop CDS
Industrie 4.o / KRITIS
15./16.04.2015 Innovationsforum
CyberDatenSouveränität
20.04.2015 Infotag H-2020
Fördermöglichkeiten im Bereich „Sichere Gesellschaften"